15 Jahre Ju-Jutsu in Osterode

Vor 15. Jahren haben Albert Heise und Horst-Dieter Häusler dem Vorstand des Judo Clubs Osterode den Vorschlag unterbreitet, das im Judo-Club auch eine Abteilung mit Ju-Jutsu angeboten werden soll. Damit wir uns etwas Breiter aufstellen können. Denn beide hatten zu diesem Zeitpunkt schon  den 1. Dan( Meistergrad ) um ausbilden zu können. Der Vorschlag wurde  begeistert aufgenommen und seit 15 Jahren gibt es diese Abteilung im JCO. Albert und H.-D. haben in diesen 15 Jahren viele Kyu ( Farbgurt ) Prüfungen abgenommen und auch viele Intressierten auf die Meisterprüfung vorbereitet. Wir haben in dieser Zeit im Ju-Jutsu acht Meisterprüfungen ( Dan - Prüfungen) vorbereitet und begleitet. Aber das tollste ist, das wir die erst Frau im JCO haben die einen Schwarzgurt ( Dan ) trägt. Diese tolle Leistung hat Nadine Schalitz vollbracht. Wir hoffen, das Sie nicht die letzte bleibt und freuen uns darauf, das wir noch viele Intressierte aufnehmen können und das unsere Abteilung im JCO noch weiter besteht, auch wenn wir schon an Jahren fortgeschritten sind. Aber das ist ja das schöne am Ju-Jutsu, da gibt es für jedes Alter eine Möglichkeit diesen Sport auszuüben. 

 

 

Diese Website verwendet Cookies, um Funktionen wie Benutzeranmeldung, Navigvation und andere zu realisieren. Durch Anklicken der Schaltfläche "Akzeptieren und Schließen" erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf ihrem Gerät einverstanden.